Funktionen, um auf Kreditkarten zu achten

Wenn Sie ein Verbraucher sind, der eine Kreditkarte verwendet, sollten Sie prüfen, ob meine Karte einen “revolvierenden Service” enthält.

Der revolvierende Service ist ein System, mit dem Benutzer nur einen Teil des Kreditkartenbetrags zurückzahlen und die verbleibenden Zahlungen später zurückzahlen können. Hierbei handelt es sich um ein Darlehen mit einem Provisionssatz von bis zu 24%.

Kreditkartenunternehmen weisen darauf hin, dass der Vorteil des revolvierenden Dienstes darin besteht, dass sie ihre eigenen Zahlungen jeden Monat entsprechend ihrer Rückzahlungsfähigkeit anpassen können, dass dies Kriminalität verhindert und einen Kreditschutzeffekt hat und dass sie die darin enthaltene Kreditkarte weiterhin verwenden können das verbleibende Limit ohne Kriminalität und Kartensperre.

Wenn sich die Zahlung über den revolvierenden Service jedoch verzögert, werden die Zinsen als “Wohlfahrt” eingestuft. Da die Kartenzahlung und die Kreditkartenzahlung des Vormonats in diesem Monat nicht bezahlt wurden, wird der revolvierende Service erneut verwendet, was zu einem Ergebnis führen kann große Schulden.

Darüber hinaus ist Vorsicht geboten, da die Provision aufgrund eines Rückgangs der internen Bewertung des Kartenunternehmens steigen kann, was die Belastung erhöhen könnte.

Die Rückzahlungszinsen von Kreditkartenunternehmen betragen mindestens 5,4% bis maximal 23,9%, und Kreditkartenunternehmen berechnen durchschnittliche Zinsen von 15% bis 20%. Je niedriger die Bonität, desto höher die Zinsen.

Bisher hat die Kreditkartenbranche die Menschen dazu ermutigt, dem revolvierenden Service beizutreten, indem sie jährliche Gebühren als Gegenleistung für den Beitritt zum revolvierenden Service zurückerstattet oder andere Vorteile gewährt, wenn eine Online-Karte aufgrund der hohen Rentabilität des revolvierenden Service ausgestellt wird.

Laut einem Bericht der koreanischen Verbraucherbehörde war die Anzahl der Schadensfälle, die durch den Drehdienst “Kükenverkauf” verursacht wurden, am häufigsten, und einige erklärten, dass es sich um einen Dienst handelt, der nicht verwendet wird, wenn die Kartenzahlung nicht erfolgt überfällig.

Darüber hinaus kann der revolvierende Service den Mindestzahlungsbetrag frei um 1 bis 100% anpassen. Die Zinsen variieren je nach Zinssatz. Wenn Sie den revolvierenden 폰테크 Service abonniert haben, sollten Sie auch den Mindestzahlungsbetrag überprüfen.

Selbst wenn sich beispielsweise genug Geld für die Rückzahlung der Kreditkartenzahlung dieses Monats auf Ihrem Bankkonto befindet und der Mindestzahlungsbetrag auf 50% festgelegt ist, werden in diesem Monat nur 50% der Kreditkartenzahlung vom Konto abgebucht. In diesem Fall sollten Sie im nächsten Monat vorsichtig sein, da Sie die Revolverzinsen für den Betrag zahlen müssen, der im Vormonat nicht gezahlt wurde.

Wenn Sie den Revoling-Service stornieren möchten, können Sie auf die Anwendung des Kartenunternehmens zugreifen und auf “Mein Kartendienst” klicken, um den “Revoling-Service” abzubrechen, oder das Kartenunternehmen anrufen, um den Revoling-Service einfach zu kündigen.

“Ab März dieses Jahres soll die Umsetzung des Finanzverbrauchergesetzes den revolvierenden Service separat melden und erläutern. Überprüfen Sie daher unbedingt, ob der Service für mich geeignet ist, und überprüfen Sie, wie viel Prozent des revolvierenden Zinssatzes auf meinem Kredit basieren Rating ist “, sagte ein Beamter der Kookmin Bank.

Card Revolving kann eine Möglichkeit sein, die Aussetzung der Kartennutzung aufgrund überfälliger Kartenzahlungen zu verhindern. Sie sollten jedoch über Ihre Rückzahlungsmöglichkeiten nachdenken, da dies zu unerwarteten überfälligen Zinsen führen kann, und die Gewohnheit entwickeln, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kreditkarte zu lesen vorsichtig

답글 남기기

이메일 주소를 발행하지 않을 것입니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다